Sicherheit geht vor

Die Kameradrohnen von kopterwork sind speziell angefertigte Hightech-Geräte und bieten ein hohes Maß an Sicherheit. Zusätzlich zu allen gängigen Sicherheitssystemen (GPS Position Hold, Coming Home, Fail-Safe) ist für uns die Wartung der Flug-Systeme vor jedem Einsatz selbstverständlich. Als weitere Sicherheitsmaßnahme sind unsere Oktokopter redundant aufgebaut. Sollte ein Motor im Flug ausfallen, ist dennoch eine sichere Landung möglich.

Genehmigungen

Der gewerbliche Betrieb von unbemannten Fluggeräten (UAV, Multikopter, Kameradrohnen, Oktokopter,…) ist in Deutschland genehmigungspflichtig. Gemäß Luftfahrt-Recht besitzen daher alle Piloten von kopterwork eine gültige Aufstiegsgenehmigung.
Selbstverständlich übernimmt das Team von kopterwork auch die Organisation von Zusatzgenehmigungen sowie die Beantragung einer Einzel-Aufstiegserlaubnis bei der zuständigen Bezirksregierung, sollte für ein Projekt ein Abfluggewicht über 5kg erforderlich sein.

Versicherung

Durch eine spezielle Luftfahrzeug-Haftpflicht-Versicherung sind bei kopterwork alle Flüge abgesichert. Für Personen- und Sachschäden liegt die Deckungssumme im Schadensfall bei 3 Mio. Euro. Für Video-Produktionen auf dem Boden steht ebenfalls eine entsprechende Berufshaftpflicht zur Verfügung.